Professionelle und seriöse Vermittlung von polnischen Pflegekräften.

24h-Betreuung und Pflegehilfe mit Herz und Hand im eigenen Zuhause

Online Anfrage
 
Kostenlose Hotline*
aus dem deutschen Festnetz und Mobilnetz
Mo-Fr 09 - 20 Uhr & Sa-So 10 - 18 Uhr

0800 114 80 80
 

24h Pflegepersonal und Betreuungskräfte aus Polen

Rund um die Uhr Betreuung durch Pflegekräfte aus Polen
Benötigen Sie oder ein Angehöriger Pflege und Unterstützung im Alltag? Dann könnte es sein, dass Pflegekräfte aus Polen zu Ihnen passen. Diese bieten Ihnen kompetente Altenpflege und bei Bedarf sogar eine 24 Stunden Betreuung - das alles zu einem günstigen Preis.

Welche Dinge sprechen für eine Pflegekraft aus Polen?
Pflegekräfte aus Polen unterstützen Sie und Ihre Angehörigen in allen täglichen Aufgaben - zum Beispiel als 24 Stunden Pflegekraft. Allerdings geht es bei der Pflege nicht nur um die reine pflegerische Leistung. Wirklich gute Pflege hat auch eine menschliche Seite. Die weltweit bekannte Herzenswärme und Menschlichkeit des polnischen Volkes macht sich auch in der Pflege bemerkbar. Pflegepersonal aus Polen leistet Ihnen auch menschlichen Zuspruch und bietet liebevolle Altenpflege, bei der der Mensch im Mittelpunkt steht. Darüber hinaus spielt für Sie vielleicht auch der finanzielle Aspekt eine Rolle. Qualifizierte polnische Pflegekräfte die Ihnen unsere erfahrene AnSa Vitel Agentur vermittelt, kosten Sie vergleichsweise wenig. Im Gegenzug erhalten Sie pflegerische Leistungen durch ausgebildete Fachkräfte auf einem hohen Niveau.



Bewertungen - Siegel von AnSa Vital bei pflegehilfe.org

Gibt es rechtliche Schwierigkeiten durch Pflegekräfte aus Osteuropa?

Mittlerweile wird die Pflege & Betreuung polnischer Pflegekräfte immer üblicher. Das liegt daran, dass es in diesem Bereich rechtliche Sicherheit gibt. Sie müssen bei der Inanspruchnahme unserer Pflegepersonal-Vermittlung nicht befürchten, dass Ihnen rechtliche Strafen drohen. Die Vermittlung von polnischen Pflegekräften und Haushaltshilfen ist rechtlich problemlos und völlig legal. Das gilt auch für die Beschäftigung der Pflege Osteuropa in Ihrem Haushalt - egal, ob es um häusliche Seniorenbetreuung oder allgemein um häusliche Pflege geht. Es gibt keinen rechtlichen Graubereich und Sie brauchen Ihre häusliche Betreuung aus Osteuropa nicht verstecken. Vielleicht haben Sie auch schon im Bekanntenkreis davon gehört, dass es immer üblicher wird, sich im Ausland nach einer freundlichen, herzlichen und fähigen Pflegekraft umzuschauen. Unsere Vermittlung von erfahrenem Pflegepersonal aus Osteuropa für die 24 Stunden Pflege und Betreuung wird deshalb auch für Sie ein angenehmes Erlebnis sein, dass Sie dann Ihren Bekannten weiterempfehlen können.



Bewertungen - Siegel von AnSa Vital bei pflegehilfe.org

Wir beantworten gerne Ihre Fragen!

Wenn es um den internationalen Kontakt geht, können viele Fragen entstehen. Wenn Sie eine Haushaltshilfe in Köln oder im Rest der Republik finden möchten oder eine 24 Stunden Betreuung, Altenpflege oder eine häusliche Pflege wünschen, aber noch Fragen haben, dann kontaktieren Sie uns gern. Stellen Sie uns Fragen zum Thema "Betreuungskräfte aus Polen" oder zur Pflege Osteuropa. Wir möchten unserem Grundsatz "Pflegekräfte für zu Hause: exzellenter Service bei AnSa Vital" entsprechen und Ihnen die Leistungen gewähren, die Sie verdient haben. Qualifizierte polnische Pflegekräfte die Ihnen unsere erfahrene AnSa Vitel Agentur vermittelt, verfügen über eine umfassende Ausbildung aus den Themenbereichen häusliche Betreuung und häusliche Seniorenbetreuung. Unsere Agentur steht dafür ein, dass Sie nur auf solches Pflegepersonal aus Polen treffen, das über eine entsprechende Ausbildung verfügt. Sie können sich darauf verlassen, dass Sie Pflege erhalten, die Sie benötigen - in Verbindung mit all den Vorteilen, die Pflegekräfte aus Osteuropa haben. Pflegekräfte Osteuropa sind günstig, umfassend ausgebildet, freundlich und herzlich und übernehmen gerne und mit vollem Arbeitseinsatz als 24 Stunden Pflegekraft Ihre häusliche Pflege. Wünschen Sie sich qualifizierte polnische Pflegekräfte, die Ihnen unsere erfahrene AnSa Vitel Agentur vermittelt? Dann kontaktieren Sie gleich unsere Agentur. Wir freuen uns auf Sie!

Das kann die Betreuungskraft für Sie übernehmen

Grundpflege
Grundpflege

Hilfe bei der Körperhygiene, beim An- und Auskleiden und bei der Nahrungsaufnahme. Hilfestellung beim Toilettengang, Waschen, Baden, etc.

24h Pflege
Aktivierende Pflege

Mobilisierung nach Anleitung. Unterstützung beim Gehen,
Stehen-, und Treppensteigen.

Ernaehrung
Ernährung

Anreichen von Nahrung, Erinnerung an die kontinuierliche Flüssigkeitsaufnahme.

Unterstuetzung_im_Haushalt
Unterstützung im Haushalt

Einkaufen, Besorgungsgänge, Zubereiten von Speisen, Waschen und Bügeln, Reinigen der Wohnung und gegebenenfalls Versorgung der Haustiere

Persoenliche Pflege
Persönliche Pflege

Arztbegleitung, Spaziergänge, gemeinsamer Besuch Ihrer Verwandten. Begleitung bei Hobbys, Unterhaltung, Strukturierung des Tagesablaufs.

Rufbereitschaft während der Nacht
Rufbereitschaft während der Nacht

Bei vorhandener Notwendigkeit stehen unsere Betreuer/-innen auch nachts zur Verfügung.

 

Unser Kostenbeispiel

24-Stunden-Pflege pro Monat mit Sprachgruppe Kommunikativ 2.200,00 €

(1) für häusliche Pflege (Pflegegrad 4) 728,00 €

(2) Verhinderungspflegegeld 134,00 €

(3) Kurzzeitpflegegeld 67,00 €

(4) Steuervorteil 333,00 €

Effektive monatliche Belastung 938,00 €

-------------------------------------------------------------------

1. Das Pflegegeld steht Ihnen pauschal zu, wenn Sie sich selbst um die Versorgung Ihres pflegebedürftigen Angehörigen kümmern. Je höher die Pflegestufe, desto höher die Pauschale. Das Pflegegeld kann auch mit Pflegesachleistungen kombiniert werden

2. Bei Vorliegen einer Pflegestufe steht Ihnen zudem unter bestimmten Voraussetzungen jährlich € 1.612,00 Verhinderungspflegegeld zu. Auch hier unterstützen wir Sie gern bei der Beantragung.

3. Ergänzend zur Verhinderungspflege können Sie bis zu 50% des nicht in Anspruch genommenen Betrages aus der Kurzzeitpflege (pro Jahr also bis € 806,-) zusätzlich für die Verhinderungspflege verwenden.

4. Pflegeunterstützende Betreuung in Form der sogenannten „24-Stunden-Betreuung“ über AnSa Vital lässt sich als haushaltsnahe Dienstleistung steuerlich geltend machen und dabei Ihr zu versteuerndes Einkommen um bis zu € 4.000,00 pro Jahr senken. Dies gilt auch für die nächsten Angehörigen von Pflegepersonen.

5. Betreuungsgeld Nach § 45 b SGB XI können Versicherte – je nach Umfang des erheblichen allgemeinen Betreuungsbedarfs – zusätzliche Betreuungsleistungen in Anspruch nehmen. Jeder Pflegebedürftige, dem eine der drei Pflegestufen zugesprochen wurde, erhält monatlich 104 €. Menschen, die besonders eingeschränkt sind, z.b. aufgrund einer Demenz, können bis zu 208€ erhalten.
Die Leistungen des Betreuungsbetrages betreffen Pflegebedürftige in häuslicher Pflege, bei denen neben dem Hilfebedarf im Bereich der Grundpflege und der hauswirtschaftlichen Versorgung ein erheblicher Bedarf an allgemeiner Beaufsichtigung und Betreuung gegeben ist.